Die Philetta von Phillips
in den 50-er Jahren eines der beliebtesten Geräte, vor allem als Zweitradio. Technisch gleichwertig mit den grossen Geräten und - trotz der geringen Abmessungen - ein bemerkenswert guter Klang. Rechts und links die Geräte, die in den 50-er Jahren mit Kunststoffgehäusen in verschiedenen Farben gebaut wurden. In der Mitte die de luxe Ausführung mit Holzgehäuse und magischem Fächer (Anfang der 60-er).
Radios mit der Bezeichnung Philetta wurden fast 30 Jahre lang gebaut.


Beratung für PHILETTA - Sammler (und evtl. auch Teile) gibt es u. a. bei:
=====>    Willi.von.Oeynhausen@gmx.de    <=====
Einen Aufsatz zur Geschichte der PHILETTA finden Sie hier (mit freundlicher Genehmigung des Autors).
Zurück zur Hauptseite