Reparaturen
Sollten Sie Ihr Gerät nicht selbst instandsetzen können, so muß der Fachmann ran. Sicher gibt es auch in Ihrer Nähe noch Werkstätten, die sich mit den Röhrenradios auskennen. Bleiben auch diese Bemühungen erfolglos, so können Sie mir Ihr Gerät - nach vorheriger Absprache - bringen oder schicken. Ich werde versuchen, die Störungsursachen zu finden und einen Vorschlag zur weiteren Vorgehensweise unterbreiten. Sollten sie auf eine Reparatur verzichten wollen, so wird Ihnen für die Durchsicht nichts berechnet, sie haben evtl. 2x das Porto in den Sand gesetzt. Leser meines Buches haben Priorität.
Auch ein Radio das "spielt" kann infolge gealterter Bauteile erhebliche Fehler aufweisen, die nach längerer Einschaltzeit zur Zerstörung weiterer Bauteile führen können. Daher ist dringend zur Überprüfung der wichtigsten, bei komplexeren Geräten möglichst aller, Spannungen und Ströme zu raten.
Falls Sie eine Reparaturwerkstatt in Ihrer Nähe suchen, werfen Sie bitte einen Blick auf die nachfolgenden Adressen, hier werden noch Röhrenradios (usw.) repariert:

Ansbach
HSE Schmidt Elektronik, www.hse-radio.de, Wiesenstraße 18, 91522 Ansbach, Tel. 0981 87617
Augsburg
Reparaturwerkstatt Horst Jähner   (http://www.hifi-doc.com)
Berlin
Radio-Art (Herr Schmahl), Zossener Straße 2, 10961 Berlin, www.radio-art.de, Tel. 030 6939435, Reparatur und Restauration, Verkauf von generalüberholten Radios und Truhen.
Bonn:
Reiner Röder, Adolfstr. 20 in 53111 Bonn
Tel: 0228 219599: www.tubeaudiopro.de
Chemnitz
Herr Bochmann, Tel. 0371 2602772, repariert und restauriert
Langenfeld/Düsseldorf:
Henning Schröder Fernsehtechnikermeister, Hüsgen 14, 40764 Langenfeld, Tel.: 02173-287181, Mobil 0173-5414900 Geräte werden abgeholt und auch wirklich kurzfristig wieder gebracht (Umkreis Langenfeld/Düsseldorf).
Egestorf
Radio- und Fernsehtechnikermeister Uwe Maurer, Hörpeler Weg 5, 21272 Egestorf (OT Döhle), Tel.: 04175 - 802 17 31, Fax: 04175 - 802 17 32; Reparatur und Restauration von Radiogeräten und Unterhaltungselektronik aller Altersklassen, Sonderlösungen zur Einbindung historischer Geräte in moderne HiFi-Konzepte
Frankfurt
Die Röhre - Instandsetzung von Audio-Geräten aller Modelle und Fabrikate aus den letzten fünf Jahrzehnten. Marc Douha, Walter-Kolb-Straße 5-7, 60594 Frankfurt am Main. Tel: 069 66368130  Fax: 069 6636 8131           www.die-roehre-frankfurt.de
Günzburg
Werner Riethmüller, Fichtestraße 2, 89312 Günzburg. Tel.: 08221 38994
Höxter:
Fernseh-Kniffki, Westerbachstr. 21 in 37671 Höxter, Tel.05271-2642 Fax -35819
Mannheim:
Radio Hoffmann, 68161 Mannheim, Te. 0621 4051134. Öffnungszeiten: Mo-Frei 15 Uhr bis 17 Uhr oder nach telef. Vereinbarung.
Marburg:
Bernd Jandrasits,  Mittelhausen 1,  35043 Marburg,     www.uraltradio.de
Michelstadt
W. Kassenbrock, 64720 Michelstadt, Tel. 06061 72985, email: WKassenbrock@t-online.de
Nienburg / Weser:
Wir reparieren noch gerne Röhrenradios. Geräte können angeliefert oder auch zugesandt werden. Gerhard Blome, Rdf.- u. Fernsehtechnikermeister, Hauptsstraße 5, 31622 Heemsen, Tel.: 05024-298, Fax 0502488139,  email: Blome-Elektronik@t-online.de
Ratingen:
Herr Rigo Janscheidt, 40883 Ratingen, Tel.: 02102 69117, email: Roehrenradio@t-online.de
Tegernsee:
Radio Leobner, Schwaighofstr. 23, 83684 Tegernsee, Tel: 08022/4416  Fax: /1751
Trier:
http://www.kronewirth.de


Hinweis für Reparaturbetriebe:
Wer noch Röhrenradios instandsetzt, kann mir seine Anschrift übermitteln, ich werde diese dann hier für meine Leser wiedergeben.
zurück zur Hauptseite